Rabauken ohne einen Anstand
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (ben) Vor einer Gaststätte im Stadtteil Loderhof pöbelten am Freitag gegen 21.30 Uhr zwei stark alkoholisierte Jugendliche Passanten an. Die herbeigerufene Polizeistreife stellte die zwei, zusammen mit weiteren Jugendlichen, nahe des Lokals zur Rede. Hierbei zeigte das Duo auch gegenüber den Beamten weder Einsicht noch Anstand. Als schließlich ein 17-Jähriger - der angetrunken auf seinem Motorroller zur Kontrollstelle kam - zur Identitätsfeststellung im Dienstfahrzeug Platz nehmen musste, kam es zur versuchten Befreiung des Gefangenen sowie zu Beleidigungen der Beamten. Verfahren wurden gegen die Jugendlichen eingeleitet. Am Ende der polizeilichen Maßnahmen wurden die Jungs den Erziehungsberechtigten übergeben.

Kinder zündeln im Gebüsch

Sulzbach-Rosenberg. (ben) Einen Feuerschein aus einem Gebüsch beim Sportplatz in der Konrad-Adenauer-Straße nahm am Freitag gegen 22 Uhr ein Ehepaar wahr, das dort spazieren ging . Als man der Ursache auf den Grund gehen wollte, flüchteten zwei junge Burschen aus dem etwa 10 mal 20 Meter großen Gebüsch und suchten mit ihren Rädern das Weite. Das Ehepaar konnte mit Hilfe weiterer Anwohner das Feuer noch vor einer Ausbreitung löschen, so dass kein weiterer Schaden entstand. Einer der beiden Jungen trug bei seiner Flucht ein blaues T-Shirt. Hinweise auf die Identität nehmen die Beamten der Operativen Ergänzungsdienste Amberg, 09621/89 00, entgegen.

Schildkröte aufgefunden

Sulzbach-Rosenberg. (ben) In der Hochleite entdeckte am 27. Juli ein 40-Jähriger eine Schildkröte. Das grau-grüne Tier ist etwa 25 Zentimeter lang. Es wurde ins Tierheim gebracht. Der Besitzer wird gebeten sich bei der Polizei, 09661/8 74 40, zu melden.
Weitere Beiträge zu den Themen: August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.