Radweg verbindet die Kirchen
Marktrat

Floß. (gag) Von einer sehr guten Idee des Fördervereins "Simultankirchen in der Oberpfalz" berichtet Bürgermeister Günter Stich in der Sitzung des Marktrats. Der Verein möchte einen "Simultankirchen-Radweg" ins Leben rufen, der auf 47,38 Kilometer Länge die Kirchen miteinander verbinden soll. Dafür gibt es Förderbeträge aus dem Leader-Programm und dem europäischen Landwirtschaftsfond. Der Radweg führt zu den Kirchen in Püchersreuth, Wildenau, Plößberg, Flossenbürg und Floß. Baumaßnahmen sind dafür nicht nötig. Lediglich Wegweiser würden neu installiert.

22 Einzelzimmer mit Dusche

Floß. (gag) Das Senioren- und Pflegeheim wird erweitert. Geplant ist ein eingeschobener Flachdachbau zwischen der ehemaligen Firma Riebel und dem bisherigen Gebäude. Dabei entstehen 22 Einzelzimmer mit Dusche und ein großer Mehrzweckraum. Bürgermeister Günter Stich sprach von einem Blickfang am Ortseingang und freute sich über anvisierte 64 Arbeitsplätze. Die Zimmer werden vermietet, Eigentumswohnungen sind nicht vorgesehen. Die Nachbarunterschriften sind vollständig, Einwände gab es nicht. Zwei weitere Bauanträge, ein Einfamilienhaus mit Carport und Garage sowie ein Anbau eines Jungviehstalles, erhielten ebenfalls die Zustimmung des Marktrats.

Kurz notiert Arzneimittel für Tiere

Floß. (le) Die Mitglieder der Bäuerlichen Schlachtgemeinschaft Floß und Umgebung treffen sich heute um 20 Uhr im Gasthaus Plödt in Diepoltsreuth zur Jahreshauptversammlung. Im Mittelpunkt steht ein Referat von Dr. Norbert Sandner, Leiter des Veterinäramtes Neustadt über Arzneimittel für Tiere, Antibiotika, Datenbank für Rinderhalter.

Ökumene im Advent

Flossenbürg. (nm) "Advent im Dorf" steht heute im Zeichen der Ökumene. Gläubige beider Konfessionen stimmen sich um 18 Uhr mit Texten und Liedern auf das Weihnachtsfest ein. Treffpunkt ist das Anwesen der Familie Müller in der Buchenstraße. Bewundern lässt sich an dem Abend zudem ein geschmücktes Fenster, das sich öffnet.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13790)12-2014 (6638)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.