Räuber Kneissl

Mit dem räuberischen Volksstück "Mein Bruder, der Räuber Kneissl" ist das Landestheater Oberpfalz (LTO) in die neue Spielsaison gestartet. Es erzählt von einem Räuber, der gar kein Räuber sein will. Es wird als Veranstaltung für Familien aufgeführt, es gibt auch Nachmittags- sowie Schulveranstaltungen. "Mein Bruder, der Räuber Kneissl" ist noch an folgenden Terminen zu sehen: Donnerstag, 6. November; Freitag, 7. November; Samstag, 8. November (jeweils 20 Uhr) sowie Sonntag, 9. November (16 Uhr). Donnerstag, 13. November und Freitag, 14. November (jeweils 20 Uhr) sowie Samstag, 15. November (16 Uhr). Karten gibt's bei der "Amberger Zeitung", im Medienhaus "Der neue Tag" in Weiden, auf www.nt-ticket.de sowie bei allen NT-Ticket-Vorverkaufsstellen. Für die Aufführung am 13. November verlost das Medienhaus "Der neue Tag" vier Mal zwei Karten. Wer kostenlos dabei sein will schreibt bis Donnerstag, 6. November, 12 Uhr eine E-Mail an freikarten@zeitung.org (Betreff: Räuber). Name, Adresse und Telefonnummer nicht vergessen!
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8193)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.