Raigeringer Eisstockschützen steigen auf

Raigeringer Eisstockschützen steigen auf (gth) Erfolgreicher hätte die Wintersaison nicht abgeschlossen werden können. Die Eisstockmannschaft des SV Raigering holte völlig überraschend den Meistertitel in der Kreisliga und steigt damit in die Kreisoberliga auf. Mannschaftsführer Herbert Meier, Hans Scharnagel, Bernhard Weigl und Reinhard Thomas (von links) reisten in das Eisstadion Weiden, um an der Kreisliga-Herren-Meisterschaft Eis teilzunehmen. In den vergangenen Jahren reichte es dabei nur zu Mittel
Erfolgreicher hätte die Wintersaison nicht abgeschlossen werden können. Die Eisstockmannschaft des SV Raigering holte völlig überraschend den Meistertitel in der Kreisliga und steigt damit in die Kreisoberliga auf. Mannschaftsführer Herbert Meier, Hans Scharnagel, Bernhard Weigl und Reinhard Thomas (von links) reisten in das Eisstadion Weiden, um an der Kreisliga-Herren-Meisterschaft Eis teilzunehmen. In den vergangenen Jahren reichte es dabei nur zu Mittelfeldplätzen. Doch in dieser Saison gelang der große Wurf. Gegen Mannschaften aus der gesamten nördlichen Oberpfalz setzten sich die "Panduren" mit 11:5 Punkten durch und ließen den TSV Friedenfels II, EC Konnersreuth, ESC Kümmersbruck, SV Steinmühle II, FC Tirschenreuth II, TSV Friedenfels III, FC Tirschenreuth und EV Schnaittenbach hinter sich. Bild: gth
Weitere Beiträge zu den Themen: Raigering (577)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.