Rasanter Sprint in die Ferien

Rasanter Sprint in die Ferien Zeugnis in Empfang nehmen und dann ab durch die Mitte. Nein, ganz so war es gestern nicht in der Mariengrundschule in Tirschenreuth. Für die 253 Schüler begann der letzte Schultag vor den Sommerferien wie immer um 8 Uhr. Bevor sie gemeinsam zum Abschlussgottesdienst gingen, erhielten sie, wie alle 129 000 Schüler in der Oberpfalz, ihre Jahreszeugnisse. Um 11.25 Uhr entließ Schulleiterin Gabriele Grünwald ihre Schützlinge in die wohlverdienten Ferien. Die kommenden sechs Woch
Zeugnis in Empfang nehmen und dann ab durch die Mitte. Nein, ganz so war es gestern nicht in der Mariengrundschule in Tirschenreuth. Für die 253 Schüler begann der letzte Schultag vor den Sommerferien wie immer um 8 Uhr. Bevor sie gemeinsam zum Abschlussgottesdienst gingen, erhielten sie, wie alle 129 000 Schüler in der Oberpfalz, ihre Jahreszeugnisse. Um 11.25 Uhr entließ Schulleiterin Gabriele Grünwald ihre Schützlinge in die wohlverdienten Ferien. Die kommenden sechs Wochen findet kein Unterricht statt und gibt es keine Hausaufgaben. Bild: tr
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.