Rathaus bleibt heute zu
Hirschau

Hirschau. (ads) Wie die Gemeindeverwaltung mitteilte, bleibt das Rathaus heute für den Publikumsverkehr geschlossen. Ab Montag, 5. Januar, steht die Verwaltung wieder zur Verfügung.

Sternsinger zwei Tage unterwegs

Hirschau. (u) "Königlichen Besuch" erhalten die Familien im Hirschauer Stadtgebiet heute und morgen. Zum 57. Mal sind kurz vor dem Drei-Königs-Tag die Sternsinger als Heilige Drei Könige von Haus zu Haus unterwegs. Sie versehen die Türen mit dem Kreidezeichen "20*C+M+B+15* - "Christus mansionem benedicat" ("Christus segne dieses Haus").

"Segen bringen, Segen sein - Gesunde Ernährung für Kinder auf den Philippinen und weltweit!", lautet heuer das Motto der Sternsingeraktion. Weltweit hat jedes vierte Kind nicht genug zu essen oder ist einseitig ernährt. Die betroffenen Kinder können sich deshalb nicht gesund entwickeln und sind anfälliger für Krankheiten. Auf den Philippinen ernähren sich - trotz fruchtbaren Natur und fischreicher Gewässer viele Familien armutsbedingt fast ausschließlich von Reis, denn er günstig und macht satt. Stadtpfarrer Hans-Peter Bergmann und Gemeindereferentin Sonja Finsterer, haben vor diesem Hintergrund die Mädchen und Buben thematisch auf ihre Sternsingeraufgabe vorbereitet.

Am Dreikönigstag (6. Januar) werden die Gruppen beim um 9 Uhr in der Stadtpfarrkirche beginnenden Festgottesdienst zurück erwartet. Während der Messfeier werden dann Wasser, Kreide und Weihrauch geweiht. Am Ende der Eucharistiefeier werden Kinder gesegnet.

Schnaittenbach SPD präsentiert Kasperl-Bühne

Schnaittenbach. (ads) Nach einem beachtlichen Zuspruch im vergangenen Jahr organisiert der SPD-Ortsverein am Dreikönigstag, Dienstag, 6. Januar, erneut einen Familiennachmittag im TuS-Sportheim. Auch heuer gastiert das Regensburger Kasperltheater. Es präsentiert zwei Stücke. Um 14.30 Uhr beginnt die Aufführungen "Kasperl hat Geburtstag", um 15.30 Uhr heißt es dann "Kasperl und das Schlossgespenst".

Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (AsF) bietet ein Kuchenbüfett und Kaffee an, für die Kinder wird eine Popcornmaschine angeworfen. Pro Vorstellung wird ein Eintritt von einem Euro erhoben, die Veranstaltung ist öffentlich.

Öffnungszeiten ausgeweitet

Schnaittenbach. (knk) Die Stadt- und Pfarrbücherei gibt bekannt, dass sie im Winter ihre Öffnungszeiten ausgeweitet hat. Zusätzlich zu den gewohnten Entleihstunden am freitags von 16 bis 18 Uhr sowie sonntags von 9.45 bis 11.45 Uhr ist nun auch am Dienstag von 9.45 bis 10,15 Uhr geöffnet. Außerdem wird darauf hingewiesen, dass am Dienstag, 13. Januar, die treuen Leser und Neugierige zu einem Umtrunk und zum unverbindlichen Kennenlernen des Lesesortiments eingeladen sind. Als Neuerung kann auch seit Oktober angeboten werden, Online-Ausleihrecherchen über die Homepage www.bibkat.de/schnaittenbach anzustellen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.