Rathauschef berichtet wöchentlich

Der SPD-Ortsverein darf die Mehrzweckhalle für den Kinderfasching am 15. Februar und für die Maikundgebung am 1. Mai nutzen. Gleiches gilt für den Kinderfasching des SOS-Kinderdorfs am 14. Februar.

Geplant ist, den Hochbehälter Ahornberg im April für die Bevölkerung bei einem Tag der offenen Tür zugänglich zu machen.

Die durch den Bau der Photovoltaikanlage bei der Vollmerbrücke in Mitleidenschaft gezogenen Flurbereinigungswege werden nach Rücksprache mit dem Betreiber wieder instand gesetzt.

Besser informiert werden künftig die Gemeinderäte. Um sie auf dem Laufenden zu halten, wird sie Bürgermeister Heinz Lorenz wöchentlich über die Entwicklungen informieren.

Ohne Erinnerung passierte der Bauantrag von Ursula und Alfred Schuster auf Neubau eines Einfamilienwohnhauses mit Garage im Drosselweg 8 das Gremium. (bkr)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Januar 2015 (7957)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.