"Rattle Gang" rockt für Frauenhaus
Tipps und Termine

Schwandorf. Sie sind längst ein Markenzeichen der Stadt geworden: Die Musiker der "Rattle Gang". Am Samstag, 3. Oktober, feiert die Band ab 20 Uhr (Einlass 19 Uhr) ihr 35-jähriges Bestehen mit einem Jubiläumskonzert im Sperl-Stadel in Schwandorf-Fronberg. Die Jungs um Chris Radlbeck werden ihr Archiv öffnen und Bilder aus den vergangenen Jahrzehnten zeigen. Die Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen (ASF) Schwandorf sorgt mit der Küchenschlacht-Gewinnerin Sandra Gierl für kulinarische Überraschungen. Der Erlös der Veranstaltung geht an das Frauenhaus im Landkreis Schwandorf. Eintrittskarten zum Preis von zwölf Euro (ermäßigt zehn Euro) können in Schwandorf im "Sadlite" oder in der "Bücherwelt" erworben werden.

Brian Auger auf der Bühne

Burglengenfeld. (hou) Der heute 76-Jährige aus London zählt auch in diesem Alter noch immer zu den besten und erfolgreichsten Keyboardern der Welt. Er heißt Brian Auger und spielte im Verlauf seiner Karriere mit musikalischen Größen wie Eric Burdon, Rod Stewart, Long John Baldry und Jimi Hendrix. Zusammen mit Julie Driscoll hatte Auger 1969 einen Welthit: "Wheels on Fire". Mit seiner Band "Oblivion Express" kommt Brian Auger nun erstmals seit vielen Jahren wieder in die Oberpfalz. Am Sonntag, 25. Oktober, um 20 Uhr tritt er im Burglengenfelder Veranstaltungszentrum (VAZ) auf.

Kurz notiert Bodendenkmäler im Wald

Neunburg vorm Wald. Während der Ausstellungseröffnung "Denkmal im Wald" im Foyer der Schwarzachtalhalle in Neunburg vorm Wald am Donnerstag, 1. Oktober, hält Dr. Walter Irlinger vom Bayerischen Landesamt für Denkmalpflege einen Fachvortrag zu den Bodendenkmälern im Wald. Allein in Bayern gibt es über 48 000 solcher Denkmäler, davon Tausende im Schutz der Wälder. Das bedeutendste im Raum Neunburg ist der "Burgstall Warberg", zwischen Neunburg und Dieterskirchen gelegen. Bauweise und Geschichte dieser ehemaligen Burganlage wird an diesem Abend Dr. Christoph Steinmann vom Landesamt für Denkmalpflege (Dienststelle Regensburg) erläutern. Die Veranstaltung beginnt um 18 Uhr. Der Eintritt ist frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2015 (7742)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.