Raureif

Raureif ist ein fester Niederschlag, der sich aus unterkühlten Wassertropfen von leichtem Nebel oder direkt aus dem in der Luft enthaltenen Wasserdampf bildet. Hierfür ist eine sehr hohe relative Luftfeuchtigkeit von über 90 Prozent und eine Lufttemperatur von unter minus 8 Grad Celsius nötig. Leichter Wind erhöht die Bildung von Raureif. Es entstehen vor allem entgegen der Windrichtung nadelförmige Eiskristalle die bizarre Formen erreichen können.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.