Regionalliga

Jahn in Erfolgsspur

Tore: 1:0 (15.) Marc Lais, 1:1 (20.) Christoph Burkhard, 2:1 (27.) Markus Ziereis, 2:2 (45./Handelfmeter) Christoph Burkhard, 3:2 (79.) Markus Ziereis - SR: Lothar Ostheimer (Sulzberg) - Zuschauer: 6623

Der SSV Jahn hat das Ostbayernderby gegen Wacker Burghausen mit 3:2 (2:2) gewonnen. Marc Lais (15.) und Markus Ziereis (27.) brachten die Jahnelf zweimal in Front, Wacker konnte zweimal (20., 45. +2) ausgleichen. Erneut war es Goalgetter Ziereis, der im zweiten Durchgang mit seinem zweiten Treffer (79.) alles klar machte.

Amberg eiskalt

FC Amberg: Götz, Knorr (75. Schneider), Plänitz (58. Göpfert), Ceesay, Gorgiev, Hempel, Lincke, Dietl, Wiedmann, Hauck, Wiesner (65. Seitz)

TSV 1860 München II: Netolitzky, Weber, Kokocinski, Yegenoglu (60. Katidis), Scheidl (75. Bachschmid), Hürzeler (46. Helmbrecht), Seferings, Andermatt, Mayer, Mulic, Karger.

Tore: 1:0 (35.) Sebastian Hauck, 2:0 (90.+2) Thomas Schneider - SR: Thomas Färber (Augsburg) - Zuschauer: 1134.

Nach drei Niederlagen in der Regionalliga und dem Aus im Pokal beendete der FC Amberg seine schwarze September-Serie: Beim 2:0-Sieg gegen den TSV 1860 München II ist die Rost-Elf lange Zeit unter Druck, schlägt dann aber eiskalt zu.

Bayernliga

ASV siegt verdient

DJK Don Bosco Bamberg: Haupt, J. Jessen, Kettler, Wolfschmidt, Krause, Strobler, Kaiser, Fischer (30. Schwinn), Eichhorn, Schmitt (70. Rosiwal), Schütz (59. G. Jessen

ASV Burglengenfeld: M. Epifani, Zempelin, Sander, Schnaus, Müller, Schihada, Gröger, Schleicher (84. Pröbster), Meier (70. Pfaffenroth), Fuchs, B. Epifani (80. Scheibinger)

Tore: 0:1 (64./Eigentor) J. Jessen, 0:2 (66.) Meier, 0:3 (72.) B. Epifani, 0:4 (86.) Gröger - SR: Alexander Arnold (Langenleiten) - Zuschauer: 250

(bsb) Mit 4:0 gewann der ASV Burglengenfeld in Bamberg. "Das Eigentor hat uns in die Karten gespielt. Nach dem 2:0 haben wir das souverän runtergespielt. Es ist kein unverdienter Sieg, auch wenn Bamberg in der ersten Hälfte einen Tick stärker war", sagte Trainer Matthias Bösl nach der Partie.

Statistik

SpVgg Bayern Hof - SpVgg Jahn Forchheim 4:0 (2:0) Tore: 1:0 (25.) Tomas Sturm, 2:0 (39.) Martin Holek, 3:0 (64./Foulelfmeter) Harald Fleischer, 4:0 (82.) Eduard Root - SR: Sven Laumer (Penzendorf) - Zuschauer: 670 - Besonderes Vorkommnis: (45.) Harald Fleischer (Hof) scheitert mit Foulelfmeter an Torwart Tugay Akbakla

VfB Eichstätt - FC Eintracht Bamberg 5:3 (2:2) Tore: 1:0 (12.) Fabian Schäll, 1:1 (14.) Oliver Seybold, 1:2 (16.) Pascal Niersberger, 2:2 (36.) Atdhedon Lushi, 3:2 (56.) Florian Grau, 4:2 (60.) Atdhedon Lushi, 4:3 (70.) Nicolas Görtler, 5:3 (77.) Florian Grau - SR: Johannes Mayer (Gelbelsee) - Zuschauer: 320

VfL Frohnlach - Würzburger FV 2:1 (0:0) Tore: 0:1 (53.) Wojtek Droszcz, 1:1 (88.) Jonas Krüger, 2:1 (90.+2) Sebastian Wagner - SR: Roman Solter (TSG Weiherhammer) - Zuschauer: 125

1. FC Sand - SV Alemannia Haibach 1:2 (0:0) Tore: 0:1 (74.) und 0:2 (81.) Christian Johannes Breunig, 1:2 (88.) Florian Gundelsheimer - SR: Björn Söllner (Aidhausen) - Zuschauer: 150

SV Erlenbach - TSV Aubstadt 0:0 SR: Sven Bode (Nürnberg) - Zuschauer: 230 - Gelb-Rot: (90.+1) Lukas Retsch (Erlenbach)

TSV Großbardorf - SV Seligenporten 2:1 (0:1) Tore: 0:1 (7.) Patrick Schwesinger, 1:1 (46.) André Rieß, 2:1 (60.) Stefan Piecha - SR: Sven Engl (Ittling) - Zuschauer: 300
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.