Regionalliga-Damen empfangen zunächst Großhesselohe
Grün-Rot gegen zwei Top-Teams

Weiden. (pmö) Endlich das erste Heimspiel für die Regionalliga-Mannschaft der Damen: Am Donnerstag um 11 Uhr empfängt der TC Grün-Rot Weiden den aktuellen Tabellenzweiten TC Großhesselohe. Nach dem großartigen Sieg am vergangenen Sonntag gegen Luitpoldpark München gehen die Weidenerinnen optimistisch an die schwere Aufgabe heran. Wahrscheinlich treten die Münchnerinnen mit ihrer Nummer eins, Pernilla Mendesova, an. Hier erwartet die Zuschauer im Spiel gegen Weidens Nummer eins, Klara Koprivova, Tennis auf Spitzenniveau. Die weitere Aufstellung ist offen, da die Großhesseloher zuletzt immer munter durchwechselten.

Weiter geht es für die junge Grün-Rot-Truppe bereits am Sonntag (11 Uhr): Dann wieder auswärts beim TC Schwaben Augsburg. An den Positionen eins bis vier sind bei den Schwaben Petra Rohanova, Michaela Bayerlova, Anna Vrbenska und Tereza Krausova, alles Spielerinnen der Leistungsklasse 1, am Start.

Weidens Mannschaftsführerin Lena Widmann kann in beiden Spielen auf die bewährten Kräfte zurückgreifen. Um jedoch den Aufstiegsaspiranten aus dem Münchner Süden und dem Tabellenvierten Schwaben Augsburg Paroli bieten zu können, muss sich jede Einzelne Grün-Rot-Spielerin in Topform befinden.

Aufstellung TC Grün-Rot: Klara Koprivova, Tereza Janatova, Lena Widmann, Katharina Maier, Anezka Makovickova, Veronika Jakimicova
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7908)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.