Reifenplatzer auf der Autobahn
Polizeibericht

Pfreimd. Ein Reifen-Defekt löste am Donnerstagabend einen Unfall auf der A 93 aus. Kurz vor 23 Uhr passierte er zwischen den Anschlussstellen Wernberg-Köblitz und Pfreimd in Fahrtrichtung Regensburg: Kurz nach der Autobahnbrücke über die Naab platzte bei einem BMW der hintere rechte Reifen. Das Fahrzeug geriet ins Schleudern und prallte mit voller Wucht in die Mittelleitplanke, bevor es quer auf der rechten Spur zum Stehen kam. Der 27 Jahre alte Fahrer und sein 19-jähriger Begleiter blieben unverletzt. Die Feuerwehr musste die A 93 kurzzeitig sperren, um die mit Trümmerteilen verschmutzte Fahrbahn zu reinigen. Der Sachschaden an dem Pkw und der Leitplanke, die auf rund 75 Metern kaputt ging, beläuft sich nach ersten Schätzungen der Polizei auf ungefähr 35 000 Euro.

Im Blickpunkt Kreisumlage stärker senken

Schwandorf. (am) Nach den Vorbesprechungen zum Kreishaushalt 2015 kamen Landrat Thomas Ebeling (CSU) sowie die Vertreter der Kreistagsfraktionen der CSU, FW, ÖDP und JW zu dem Ergebnis, dass die Kreisumlage um weitere 0,5 Prozentpunkte gesenkt werden kann. Die Fraktionen gaben gestern in einer gemeinsamen Pressemitteilung bekannt, dass sie die Festsetzung der Umlage auf 46,7 Prozent vorschlagen werden. Die Kommunen sollen dadurch um weitere 624 000 Euro entlastet werden. Im ersten Haushaltsentwurf war bereits eine Reduzierung des Umlagesatzes um 0,5 Prozentpunkte vorgesehen. Neue Erkenntnisse würden nun die Entlastung der Landkreiskommunen um einen ganzen Punkt ermöglichen.

Heute extra Slotcar und weniger Plastiktüten

Die Slotcar-Piloten trugen ihre Deutsche Meisterschaft aus, dabei waren auch "Fahrer" aus der Oberpfalz am Start. Über ihr Hobby nach dem Carrera-Prinzip und ihren Wettkampf berichten wir heute auf der Seite "Landkreis Schwandorf Extra". Die aktuelle Umfrage widmet sich der von der Europäischen Union angepeilten Reduzierung des Plastiktüten-Verbrauchs. (Seite 41)
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.