Reines Schaulaufen

Die "Grölldeifl" unterstreichen, dass es bei den Auftritten keine "Angriffe" auf Marktbesucher oder Passanten geben wird. Es handelt sich in allen Fällen um ein reines Schaulaufen, teilen die Initiatoren mit.(iv)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)November 2015 (9610)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.