Reitercamp beim Sozialkompetenz-Training-Oberpfalz ausgebucht - Romantik mit Pferden und ...
"Poldi" wird zum Liebling der Kinder

Die Kinder hatten viel Spaß beim Reitercamp mit den Ponys aber auch mit dem großen "Poldi". Toni Kellermann hatte mit Ehefrau Jasmin (Vierter und Dritte von rechts) ein attraktives Programm vorbereitet. Bild: hme
Reiterferien verbrachten 20 Kinder auf der Ranch des Sozialkompetenz-Training-Oberpfalz (SKTO). Auf der Anmeldeliste standen noch weitere Namen, doch das dreitägige Camp mit Zeltübernachtung war ausgebucht.

Zur Abkühlung war ein Pool für die Kinder aufgestellt. Die Familie Kellermann gab sich mit den Mitarbeitern alle Mühe, den Mädchen und Buben einen interessanten Aufenthalt zu bescheren. Dazu zählten ein Lagerfeuerabend mit Musik und ein Ausflug zum Freibad nach Schnaittenbach, die die Stimmung zusätzlich auflockerten.

Schwerpunkt war natürlich die Arbeit mit den Pferden in Theorie und in der Praxis. Schnell wurde "Poldi" der Liebling aller Kinder. Er hat ein Stockmaß von zwei Metern und gehört der Rasse "Shire Horse" an. Die neuen Ponys kamen bei den Kindern ebenfalls sehr gut an. Mit Ritterspielen und Wanderreiten vergnügte man sich die Zeit. Ein besonderes Erlebnis für den Nachwuchs war die Herstellung von Butter. Viele Kinder dachten bis dahin, dass die Butter aus dem Kühlregal im Supermarkt kommt. Natürlich wurde sie vor Ort verzehrt und schmeckte besser als jeder Supermarktaufstrich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Neudorf (746)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.