Reiterhoffest in Erlhammer wieder ein Besuchermagnet
Kinder, Hunde, Pferde

Locker über das Hindernis. Die Zuschauer hatten ihre Freude bei den Reitvorführungen in Erlhammer. Bild: hfz
Am Sonntag, 30. August, lud der Reitclub Erlhammer zum alljährlichen Reiterhoffest. Trotz hochsommerlicher Temperaturen ließen es sich die zahlreichen Besucher aus nah und fern nicht nehmen, sich im historischen Innenhof des Anwesens ein schattiges Plätzchen zu suchen, um das herrliche Festambiente zu genießen. Unterhaltsam gestaltete sich für die Zuschauer der "Jump and Dog"-Wettbewerb, bei dem sich Teams aus Reiter, Pferd, Hundeführer und Hund im Hindernisparcours mit viel Engagement und Spaß einem Wettlauf mit der Zeit stellten. Großer Andrang herrschte beim kostenlosen Kinderreiten. Die kleinen Pferdefans drehten freudestrahlend Runde um Runde auf den Pferderücken, während die großen Besucher das kulinarische Angebot genossen, das die Jugendblaskapelle Reuth untermalte. Lange nach Sonnenuntergang verabschiedeten sich die letzten Gäste vom Reitclub Erlhammer. Bild: hfz
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.