Rezept der Woche

Diese Sommersuppe lacht Gourmets an. Bild: ils
Mit wenigen Zutaten eine gute Suppe zaubern

drei Zucchini zwei Kartoffeln.

ein Esslöffel Gemüsebrühe.

ein Liter Wasser.

wer es mag: ein Stück Ingwer.

Und so wird es mit wenigen Handgriffen gemacht: Alles aufkochen, bis die Kartoffeln weich sind, pürieren, einen Becher saure Sahne dazugeben, abschmecken mit Gewürzen nach Wahl (Salz, Pfeffer, Curry, Safranfäden) würzen und noch ein paar Tropfen Kürbiskernöl als Topping obendrauf. (ils)
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401138)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.