Richard Reisinger Ehrenschirmherr beim Jubiläum der Feuerwehr Steinling
Eine Aufgabe für den Landrat

Die Feuerwehr Steinling wird heuer 125 Jahre alt. Zum erhöhten Personalbedarf für die Jubiläumsfeier gehören auch ein Schirmherr sowie ein Ehrenschirmherr.

Aus diesem Grund machte sich eine Abordnung um den Vorsitzenden Richard Winter und Kommandant Michael Leipold auf den Weg, um die Bitte an den entsprechenden Stellen vorzutragen. Der Edelsfelder Bürgermeister Hans-Jürgen Strehl hatte bereits zugesagt, und so wurde die Delegation zuguterletzt bei Landrat Richard Reisinger im Landratsamt Amberg-Sulzbach vorstellig.

Er ließ sich nicht lange bitten, die Ehrenschirmherrschaft für das Jubiläum der Steinlinger Wehr zu übernehmen. Schließlich sind die Feuerwehren für den Landkreischef eine "tragende Säule im Gemeinwesen".

Die Freiwillige Feuerwehr Steinling feiert ihr 125-jähriges Bestehen vom 23. bis 25. Mai in Verbindung mit der Pfingstkirchweih. Den Auftakt bildet am Samstag, 23. Mai, ein Rockabend mit Luke 2. Höhepunkte des Fests sind der Kirchenzug und der anschließende ökumenische Gottesdienst sowie der zünftige Steinlinger Dorfabend am Sonntag, 24. Mai. Der Pfingstmontag, 25. Mai, klingt beim traditionellen Kirchweihbetrieb aus.
Weitere Beiträge zu den Themen: Steinling (48)April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.