Richie Necker live im Zentralbüro
Kulturtipp

Sulzbach-Rosenberg. (blm) Ein ganz großer Musiker der Region packt am Donnerstag, 6. November, um 20 Uhr seine Gitarre auf der Kulturbühne Zentralbüro aus. Richie Necker ist ein Music Man. Ein Guitar Man. Alleine mit Gitarre und Gesang fühlt sich der Vollblutmusiker auf jeder Bühne wohl. "Unplugged", virtuos und authentisch bietet er Soul, Rock, Blues, Country und Folk mit einem guten Schuss Entertainment.

Sein breitgefächerter musikalischer Background aus jahrelanger Tourerfahrung und unzähligen Engagements in verschiedenen Bands machen jedes Konzert von Richie Necker zu einem Erlebnis. Einlass ins Zentralbüro ist um 19 Uhr.

Kurz notiert Bürgerversammlung im Rathaus

Sulzbach-Rosenberg. Die Stadt Sulzbach-Rosenberg lädt für Montag, 1. Dezember, um 19 Uhr in den Großen Saal des Rathauses zu einer Bürgerversammlung für das gesamte Stadtgebiet ein.

Anträge, die dabei erörtert werden sollen, sind bis spätestens Freitag, 28. November, bei der Stadtverwaltung, Luitpoldplatz 25, Zimmer 7, zweiter Stock, schriftlich, telefonisch (09661/510-157) oder persönlich einzureichen.

Kneipp-Verein mit Tagesausflug

Sulzbach-Rosenberg. Die Tagesfahrt des Kneipp-Vereins zur Arzneimittelfabrik Böhringer in Ingelheim am morgen startet um 6 Uhr beim Möbelgeschäft Münch. Die Rückkehr ist gegen 17 Uhr geplant. Nachmeldungen sind nicht mehr möglich. Teilnehmer müssen einen Personalausweis mitbringen, sonst ist kein Einlass möglich.

Termine der Bochratz'n

Sulzbach-Rosenberg. Die TG Bochratz'n gibt folgende Termine bekannt: Am Freitag, 7. November, ist der Stammtisch im Gasthaus Übler in Fromberg und am Samstag, 6. Dezember, im Gasthof Sperber jeweils um 19.30 Uhr statt.

Das Gansessen wird am Sonntag, 23. November, um 17 Uhr im Gasthaus Schmidt in Aichazandt veranstaltet. Hierzu wird um ein Anmeldung bei Leibig, Tel. 09661/35 05, gebeten.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2014 (8194)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.