Richterin bewertet in Münchsgrün 50 Dalmatiner
Hundefreunde auf Titeljagd

Dalmatiner-Besitzer aus ganz Deutschland versammelten sich kürzlich wieder mit ihren Lieblingen in Münchsgrün. Zum Teil mit großer Neugier verfolgten die Hunde vor der Ausstellung das Geschehen. Bild: hfz
50 Dalmatiner aus fast allen Teilen Deutschlands waren kürzlich auf dem Reiterhof der Familie Heindl zu bestaunen. Zum 18. Mal fand dort die Regionalausstellung des Clubs für Dalmatinerfreunde (CDF) statt. Die Bewertungen zur Vergabe der Anwartschaften auf deutsche Champion-Titel nahm die international erfahrene Richterin Radana Zachova aus Tschechien vor.

Der Titel "Tagesbester Rüde" ging an "Commander O'Reilly of Royalspots" der Besitzerin Katharina Wiedner aus Datteln. Sie holte mit ihrem Rüden auch den Sieg in der Kategorie "Bester Hund des Tages". Als "Tagesbeste Hündin" wurde "Dalticino Sainte Devot" von F. Pfannenschmidt aus Regensburg ausgezeichnet. In der Jugendklasse setzte sich die Hündin "Time for Tiffany von Arabian's Stud" der Familie Esteves aus Iserlohn gegen die Konkurrenz durch. Sieger bei den Veteranen (älter als acht Jahre) wurde die Hündin "Dolce Vita vom versunkenen Schloß" von M.Jäger aus Otterbach.

Die Teilnehmer ließen den Tag am Abend im gemütlichen Kreis ausklingen. Alle Hundebesitzer waren sich einig, dass sie auch im nächsten Jahr wieder zu dem Wettbewerb nach Münchsgrün kommen wollen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Münchsgrün (41)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.