Riedener AG Video nimmt Deutschen Multimediapreis mit nach Hause
Der Nachwuchs-Bambi

Schrill und experimentell ging es in der "Kulturscheune" in Dresden zu, als dieses Medienkulturzentrum zum 15. Mal sein deutschlandweit bekanntes Festival MB 21 ausrichtete. Das Motto lautete heuer "Staunen, Informieren, Ausprobieren" und erfasste ein ungeahnt breites Spektrum der medialen Unterhaltung. Die Video-Arbeitsgruppe (AG) der Riedener Grundschule ging aus diesem Festival als einer der Deutschlandsieger hervor.

Zahlreiche Workshops und Mitmach-Aktionen warteten in der MB 21-Lounge für ein Wochenende auf die Besucher. Das Spektrum war vielfältig: Überzeugt haben unter anderem ausgefeilte Games und ein selbstgebauter Roboter, ein YouTube-Kanal mit Mathe-Songs, faszinierende Medien-Installationen zum Anschauen und Ausprobieren und nicht zuletzt auch aufwendig gestaltete Animationsfilme. Am Festival-Samstag stand die Verleihung des Deutschen Multimediapreises MB 21 im Mittelpunkt. Die AG Video hatte sich mit ihrer phantasievollen und kreativen Verfilmung des von dem bekannten Pädagogen und Autor Helmut Zöpfl verfassten Gedichtes "Erfülltes Leben" beworben.

Hohe Hürden

Und es war gelungen, von der Jury auf die Nominierungsliste zu gesetzt werden. Die Preisverleihung war an Spannung dann kaum zu überbieten. Schließlich war die Sensation perfekt. "Erfülltes Leben" erhielt in der Kategorie "DigitalARTisten" den mit 555 Euro dotierten Deutschen Multimediapreis für Kinder und Jugendliche 2013. Gestiftet wurde er vom BDK, dem Fachverband für Kunstpädagogik. Dessen Medienreferent Klaus Küchmeister überreichte Förderlehrer Egid Spies und seiner mitgereisten, überglücklichen vierköpfigen Schülergruppe den Preis.

Die Filmemacher von "Erfülltes Leben" sind: Julian Müller, Maxi Metz, Corinna Huber, Magdalena Färber, Lea Gauer, Pongsawat Permpoksub, Markus Morton, Simon Rothkopf, Jasmin Bachfischer, Svenja Weber, Daniel Albert, Benedikt Mertel und als zusätzliche Sprecherin Alina Götz.
Weitere Beiträge zu den Themen: Lea (13795)November 2013 (9944)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.