Robin Swoboda und Sebastian Meierhofer holen Bronze in Dresden
Vier Medaillen für FC-Schwimmer

Sebastian Meierhofer, Leonard Larisch, Robin Swoboda, Lara Baumann, Johannes Reinhardt, die zweifache Europameisterin Daniela Schreiber, Anne Mauerer und Franziska Meixner (von links) stellten sich nach den starken Leistungen in Dresden zum Gruppenbild. Bild: tsr
Schwandorf. (tsr) Sieben Nachwuchsschwimmer des 1. FC Schwandorf nahmen die Herausforderung beim 24. Dresdner Christstollen-Schwimmfest an. Über 650 Aktive aus 74 Vereinen gaben sich zum Jahresabschluss nochmal ein Stelldichein um Medaillen und um Jahresbestzeiten. Unter ihnen war auch die zweifache Europameisterin Daniela Schreiber vom SV Halle. Mit jeweils Bronze holten Robin Swoboda (3) und Sebastian Meierhofer (1) vier Medaillen für die FC-Schwimmer.

Als Brustspezialist konnte sich Robin Swoboda (Jahrgang 2002) in Dresden auch über die Landesgrenze hinaus einen Namen machen. Über alle drei Distanzen war er jeweils drittschnellster Schwimmer seines Jahrgangs und belohnte sich mit Platz 3. Zu Beginn verpasste er über 200 m noch um eine knappe halbe Sekunde seine eigene Bestzeit, über 50 und 100 m konnte er seine Bestzeiten auf 0:38,17 und 1:26,62 Minuten verbessern. Weitere Bestzeiten erzielte er über 50 und 100 m Freistil sowie über 50 m Schmetterling.

Einen weiteren dritten Platz erkämpfte sich Sebastian Meierhofer (Jahrgang 2001) über 200 m Schmetterling, wobei er in 3:08,08 Minuten ebenso eine neue Bestmarke aufstellte wie auch über 50 m Freistil und 200 m Rücken.

Zahlreiche weitere Bestzeiten konnten Anne Mauerer, Leonard Larisch, Lara Baumann, Franziska Meixner und Johannes Reinhardt aufstellen, so dass es für die FC-Schwimmer 17-mal Bestzeit hieß. Dabei sprangen einige Top-10-Platzierungen heraus. Anne Mauerer mit Platz vier über 50 m Schmetterling schrammte am knappsten an den Medaillenrängen vorbei.

Mit der Staffel über 4 x 50 m Lagen schwamm das junge FC-Team in der Besetzung Johannes Reinhardt, Leonard Larisch, Robin Swoboda und Sebastian Meierhofer in 2:16,06 Minuten auf Platz elf.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.