Rock-'n'-Roll-Tänzer überzeugen bei "Süddeutscher"
Chillis rocken die Bühne

Amberg. Als sie das Finale der besten sieben Paare erreichten, waren Lisa Haslbeck und Dominik Stuben überglücklich. In der Endrunde überzeugten die beiden Rock-'n'-Roll-Tänzer bei der "Süddeutschen" die Wertungsrichter dann noch einmal und wurden doppelt belohnt.

Mit großem Respekt startete das Paar der Tanzsportabteilung "The Chili Rockers" der DJK 2002 Amberg in Plochingen bei der süddeutschen Meisterschaft in Rock-'n'-Roll-Akrobatik. Denn einige der 30 Paare tanzten bereits in Nationalteams bei internationalen Turnieren. Bereits die Qualifikation für die Endrunde der sieben besten Paare war für die Amberger ein großer Erfolg.

Doch es ging noch weiter: Die Wertungsrichter belohnten die neu gewonnene Tanzsicherheit und die hochklassigen Akrobatiken mit Platz zwei in der Jugendklasse. Damit sind die beiden Amberger direkt für die "Deutsche" in Ingolstadt qualifiziert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.