Roding.
A-Junioren: Dieterskirchen Kreismeister

Die Hallenkreismeisterschaft der A-Junioren in Roding war das erwartet hochklassige Turnier. Viele sehenswerte Spielzüge, technische Kabinettstückchen und schön herausgespielte Tore wurden den Zuschauern geboten. Die Schiedsrichter Martin Speckner (SG Schloßberg), Fabian Seebauer (FC Chammünster) und Jürgen Kraus (SpVgg Mitterdorf) mussten nur wenige Verwarnungen aussprechen

Im Finale setzte sich Kreisligist SG Dieterskirchen nach Sechsmeter-Schießen gegen den Klassenrivalen JFG Oberpfälzer Wald durch und vertritt damit den Kreis Cham/Schwandorf bei der Bezirksmeisterschaft am 24. Januar in Regensburg. Die besten Torschützen waren mit jeweils vier Treffern Josef Laubmeier (SG Waldmünchen), Florian Althammer (SG Untertraubenbach) und Sebastian Ebenburger (JFG Oberpfälzer Wald).
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.