Rollerfahrerin die Vorfahrt genommen
Polizeibericht

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Leichte Verletzungen erlitt am Dienstag gegen 6.45 Uhr eine 45-jährige Rollerfahrerin, nachdem ihr auf der Rosenberger Straße eine 49-jährige Autofahrerin die Vorfahrt genommen hatte.

Zur Unfallzeit fuhr die Frau mit ihrem Piaggio-Roller auf der Rosenberger Straße stadteinwärts. Dabei wurde sie offensichtlich von der Pkw-Fahrerin übersehen, die mit ihrem Honda von der St.-Anna-Straße nach links in die Rosenberger Straße abbiegen wollte und der 45-jährigen die Vorfahrt nahm. Sie prallte mit dem Zweirad in die linke Breitseite des Autos und zog sich beim Sturz Schürfwunden zu. Der Schaden beläuft sich auf etwa 3500 Euro.

Sonne blendete: Taxi übersehen

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Zu einem Verkehrsunfall mit Schaden von etwa 3500 Euro kam es am Montag gegen 9.55 Uhr im Einmündungsbereich Bayreuther Straße/Alte Straße. Dabei wollte eine 73-jährige Vilseckerin mit ihrem Opel von der Alten Straße nach links in die Bayreuther Straße einbiegen.

Offensichtlich missachtete sie die Vorfahrt einer 56-jährigen Herzogstädterin, die mit einem Taxi auf der Bayreuther Straße stadtauswärts unterwegs war. Zur Unfallursache befragt, gab die Seniorin an, von der Sonne geblendet worden zu sein und das Taxi übersehen zu haben.

Zum Thema Weihnachtsgänse und viel Musik

Sulzbach-Rosenberg. (oy) Nicht fehlen darf auf dem Sulzbach- Rosenberger Weihnachtsmarkt die beliebte Tombola, bei der leckere Weihnachtsgänse gewonnen werden können und viele weitere Preise.

Lose zum Preis von 1 Euro sind in vielen Geschäften in der Innenstadt erhältlich. Während des Weihnachtsmarktes können Lose erworben werden. Auch heuer haben sich sehr viele Firmen, Vereine und Geschäfte beteiligt, so dass attraktive Preise auf ihre Gewinner warten.

Wie Yvonne Rösel und Walter Heldrich von pro Su-Ro mitteilen lebt der gesamte Weihnachtsmarkt auch von einem abwechslungsreichen Musikprogramm. Auftreten werden unter anderem die Sing- und Musikschule, Original Oberkrainer-Freunde, Red'n Blue Gospel and more, Turmbläser Sulzbach, Kalinka-Chor, Nackad sing i niad, Ben Stone Christmas Rock, Tre Hudebnice, Six to Real, Dieter Radl und Bernhard Luber, Rock'n' Roll Christmas und die Salleröder Boum.

Einen abschließenden Dank richteten die Pro Su-Ro-Vertreter an die Stadt für die vielfältig gewährte Unterstützung.

Kurz notiert Kolping-Hakler suchen Meister

Sulzbach-Rosenberg. Die Kolping-Hakler Rosenberg laden Interessierte zu ihrer 2. Offenen Meisterschaft. Diese geht am Samstag, 21. November, um 20 Uhr im Gasthof Sperber über die Bühne.
Weitere Beiträge zu den Themen: November 2015 (9608)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.