Rot-Weiß Auerbach
___ Tennis ___

Auerbach. (cs) Ein volles Punktspielprogramm mit sieben Begegnungen wartet an diesem Samstag und Sonntag auf die Mannschaften des Tennisclubs Rot Weiß Auerbach.

Die 1. Herrenmannschaft liegt völlig unverhofft immer noch auf dem zweiten Tabellenplatz in der Bezirksliga Oberpfalz. Dies könnte sich am Sonntag nach dem Heimspiel gegen die TG Neunkirchen ändern. Wenn die Gäste in Bestbesetzung mit ihren zwei tschechischen Spitzenspielern antreten, haben die Auerbacher nur eine geringe Aussicht auf einen doppelten Punktgewinn, auch wenn der verletzte Korbinian Appl einsatzbereit sein sollte. Spielbeginn um 10 Uhr.

Keine Chancen rechnen sich die Herren 30 im Landesliga-Medenspiel beim TSV Detag Wernberg aus. Die Auerbacher warten immer noch auf den ersten Punkt in der höheren Liga. Er wird in Wernberg kaum zu holen sein, da diese Mannschaft die favorisierten Regensburger vor einer Woche klar besiegt hat.

Weitere Punktspiele des Auerbacher Tennisvereins am Wochenende:

Herren 40, Bezirksklasse 2: Samstag, 14 Uhr, TC Rot Weiß Auerbach - TCL Michelfeld.

Damen 40, Bezirksklasse 2: Samstag, 14 Uhr, TC Waldershof II - TC Rot Weiß Auerbach.

Mädchen 14, Bezirksklasse 1: Samstag, 9 Uhr, TC Rot Weiß Auerbach - DJK Neustadt/Waldnaab.

Bambini 12, Bezirksklasse 1: Samstag, 9 Uhr, TC Tirschenreuth - TC Rot Weiß Auerbach I. - Kreisklasse 1: TC Rot-Weiß Amberg II - TC Rot Weiß Auerbach II.
Weitere Beiträge zu den Themen: Juni 2015 (7772)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.