"Rote Nacht" in der Christuskirche
Kulturtipp

Sulzbach-Rosenberg. Musik zum Träumen und noch viel mehr bietet die Rote Nacht in der Christuskirche. Dekanatskantor Gerd Hennecke hat ein vielfältiges Programm ausgearbeitet, das den Kontinent Amerika von allen Seiten präsentiert.

Die beiden Gospelchöre "Voices of Joy" aus Sulzbach sowie "V.S.O.P. - Vocal Sound of Praise" von der Johanniskantorei Lauf werden mitreißende Gospels, Spirituals und Musicalsongs singen.

Organist Michael Hübner und der Trompeter Guntram Sellinger führen im dritten Teil des Abends die Komposition "Rhapsody in Blue" von George Gershwin auf. Die "Rote Nacht" ist ein Genuss für alle Sinne. Die Augen werden mit rotem Licht verwöhnt, und der Film "Moonrise Kingdom" ergänzt das Programm. Die Rote Nacht steigt am Samstag, 27. September, ab 19 Uhr in der Christuskirche, Neustadt 3 in Sulzbach-Rosenberg.

Karten zum Preis von 8 Euro (Schüler und Studenten frei) gibt es bei den Buchhandlungen Dorner und Volkert sowie im Pfarramt der Christuskirche, außerdem an der Abendkasse.
Weitere Beiträge zu den Themen: September 2014 (8406)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.