Rothenstadt.
Turnier beim VfB Rothenstadt

Die Chance zur intensiven Saisonvorbereitung bekommen am 11. und 12. Juli acht Fußballvereine aus der Weidener Region beim VfB Rothenstadt. VfB-Abteilungsleiter Charly Aldermann und Ehrenvorsitzender Ludwig Kastl haben nach dem erfolgreichen Start im vergangenen Jahr auch 2015 wieder ein Senioren-Pokalturnier organisiert. Partnerschaftliche Unterstützung erhalten sie dabei durch Peter Graf, Geschäftsführer von Opel-Franke, der Preisgelder zur Verfügung stellt. Diese und je ein Pokal sind für die Plätze eins bis drei sind ausgeschrieben. Alle anderen Vereine erhalten Sachpreise.

Gespielt wird in zwei Gruppen, gleichzeitig auf zwei Plätzen. Das Los für die Gruppe A fiel auf die DJK Weiden, SpVgg SV Weiden II, SpVgg Schirmitz und die SpVgg Pirk. In der Gruppe B treffen der VfB Mantel, VfB Weiden, FC Weiden-Ost und der Gastgeber vom VfB Rothenstadt aufeinander. Anstoß der Gruppenspiele ist Samstag und Sonntag jeweils um 13 Uhr. Die Platzierungsspiele beginnen am Sonntag um 15.30 Uhr. Das Finale wird um 18 Uhr ausgetragen.

Im Vorprogramm organisiert VfB-Jugendleiter Johannes Beierl einen Junior-Cup. Hier haben die U17-Spieler des VfB die SpVgg Vohenstrauß, den FC Weiden-Ost und die SpVgg SV Weiden zu Gast. Gespielt wird am 6./7. Juli. Die Endrunde ist am Freitag, 10. Juli, ab 17 Uhr im Sportzentrum Rothenstadt.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)Juli 2015 (8666)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.