Rotzlöffl rocken das Birgland

Wahrhaft feuriges Trompetenspiel boten die Rotzlöffl bei ihrem Gastspiel in Schwend. Bild: nit
In der Reihe der Feierlichkeiten zum 50-jährigen Gründungsjubiläum des ASV Schwend folgte dem Ehrenabend (SRZ berichtete) ein Rockabend in der Birglandhalle. Mit ihrem Motto "Boarisch rocken" stand die bekannte Band Rotzlöffl auf der Bühne.

Sie machte bei den Darbietungen ihrem Ruf als Powerband alle Ehre. Von bayerischen Tönen über die Neue Deutsche Welle und Schlager bis hin zu aktuellen Charthits war für jeden Musikgeschmack etwas dabei. Höhepunkte waren aber unumstritten das Alphornblasen mit senkrecht gehaltenem Instrument und das Trompetenspiel mit Feuershow. In Szene gesetzt wurde die Musik mit einer perfekten Lichtshow.
Weitere Beiträge zu den Themen: Schwend (670)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.