Rudolf Feicht auch mit 85 noch sehr aktiv
Immer gut zu tun

Bürgermeister Hans Frankl überbrachte die Glückwünsche der Marktgemeinde. Bild: Schieder
Seinen 85. Geburtstag feierte Rudolf Feicht. Der Jubilar kam in Bodenwöhr zur Welt, wo er auch die Schule besuchte. Anschließend absolvierte er bei der Firma Graml in Bruck eine Ausbildung zum Schlosser. Anschließend war er neun Jahre lang in Stuttgart tätig, wo er seinen erlernten Beruf ausübte.

28 Jahre lang war Rudolf Feicht danach bei der Firma AEG in Regensburg beschäftigt, ehe er sich in den Ruhestand verabschiedete. 1963 trat er mit Ingrid Heller vor den Traualtar. Zwei Töchter entstammen dieser Ehe, drei Enkel kamen dazu. Im und am Haus gibt es immer wieder etwas zu tun, womit sich der rüstige Rentner gerne beschäftigt. Und auch die Gartenarbeit verrichtet er gerne.

Langjähriges Mitglied ist Feicht beim OGV Bodenwöhr. Seit 64 Jahren gehört er der IG Metall an.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.