Rückkehr in den Beruf
Kreisstadt

Schwandorf. Die Volkshochschule bietet am Dienstag, 9. Juni, einen kostenlosen Workshop für Frauen zum Thema "Mit Erfolg zurück in den Beruf". Die Veranstaltung richtet sich an Frauen, die mit dem Gedanken spielen, nach einigen Jahren Pause wieder in ihren Beruf oder in die Arbeitswelt zurück zu kehren. Wiedereinstiegsberaterin Nicole Janisch macht den Teilnehmerinnen Mut, diese Herausforderung anzunehmen, gibt Informationen zu Stellensuche, Bewerbung, Selbstmarketing, Requalifikation und zeigt auf, wie ein gut geplanter Wiedereinstieg aussehen sollte, so dass die persönlichen Erfolgsaussichten steigen. Der Workshop findet von 9.30 bis 11.30 Uhr in den Räumlen der VHS, Kirchengasse 1, statt. Die Teilnahme ist kostenlos. Anmeldung unter Telefon 09431/4 55 10 oder www.vhs.schwandorf.de

Zwei Ausflüge von drei Vereinen

Schwandorf. (kga) Für die Ausflüge der Klardorfer Falken, SPD und AWO am 21. Juni nach Kelheim, Weltenburg und Abensberg sind noch Plätze frei. Fahrt, Schifffahrt und Eintritt mit kleiner Brotzeit am Hundertwasserturm kosten für Kinder 20, Erwachsene 30 Euro. Anmeldung ist möglich bei Siegfried Roidl, Telefon 61581. Für den Ausflug nach Geiselwind am 23. August sind auch noch Plätze frei, Busfahrt und Eintritt kosten für Kinder und Jugendliche bis 16 Jahre 25 Euro, darüber 35 Euro. Anmeldungen nimmt Roswitha Mohler (Telefon 09431/51998) an.

Polizeibericht Unterschlagung am Automaten

Schwandorf. Eine ältere Frau zog am 20. Mai um 10.32 Uhr im Globus-Verbrauchermarkt mit ihrer EC-Karte Geld am Geldautomat. Sie vergaß dann, den Betrag mitzunehmen. Offensichtlich nahm ein nachfolgender Kunde die Scheine an sich. Wer kann zu diesem Fall Hinweise geben?

Elf Dosen Bier im Rucksack

Schwandorf. Ein polizeibekannter Mann wollte am Mittwoch in einem Verbrauchermarkt an der Paul-von-Denis-Straße elf Dosen Bier entwenden. Er hatte sie in seinem Rucksack versteckt. Eine Angestellte des Marktes stellte den Mann zur Rede.

Fahrrad erbeutet

Schwandorf. Ein unbekannter Täter entwendete am vergangenen Sonntag zwischen 17 und 23.55 Uhr in Klardorf das versperrte, schwarz-silberfarbene Herrenfahrrad, Crossbike, Longus/XT, vom Festplatz der Burschenkirwa. Der Diebstahlsschaden beträgt etwa 150 Euro.

Radfahrerin übersehen

Schwandorf. Ein Autofahrer befuhr am Mittwoch gegen 11.40 Uhr die Höflingerstraße in Richtung Güterhallenstraße. An der Einmündung musste er seinen Pkw verkehrsbedingt anhalten. Beim Anfahren übersah der Mann aber eine aus Richtung Bahnhof kommende Radfahrerin. Die Rentnerin erlitt durch den Sturz beim Zusammenstoß leichtere Verletzungen im Kniebereich.
Weitere Beiträge zu den Themen: Mai 2015 (7904)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.