Rückrunde beim AC Amberg
Bankdrücken

Julian Ceesay. Bild: ref
Amberg. Am Samstag, 10. Oktober, trägt der AC Amberg die Rückrunde der Bayernliga im Bankdrücken aus. Zu Gast sind erneut der ESV Neuaubing, der SC Oberölsbach, die SG Randersacker und der AC Schrobenhausen. Wettkampfbeginn ist um 16 Uhr im Fuchs-Fitness in der Pfistermeisterstraße in Amberg. Der Eintritt ist frei.

Fußball Ceesay für zwei Spiele gesperrt

Amberg. (lst) Das Urteil ist gefällt und es fiel wie erwartet aus: Das Sportgericht des Bayerischen Fußball-Verbandes (BFV) entschied am Dienstagabend über die Sperre von Julian Ceesay, Innenverteidiger des Regionalligisten FC Amberg. Einzelrichter Peter Ibler, der stellvertretende Vorsitzende des Sportgerichts, urteilte, dass der 26-Jährige "wegen unsportlichen Verhaltens" für zwei Partien aus dem Verkehr gezogen wird.

Ceesay hatte am Freitag vergangene Woche beim 1:1 beim TSV Buchbach wegen einer Notbremse an Thomas Breu in der 90. Minute von Referee Tobias Baumann (Seebach) die rote Karte gesehen. Ceesay muss demnach beim Heimspiel am Samstag, 10. Oktober, um 14 Uhr gegen den Mitaufsteiger TSV Rain am Lech und am 16. Oktober um 16.30 Uhr beim SV Wacker Burghausen zuschauen.

Service

So erreichen Sie uns:

Sport-Redaktion Amberg:

Christian Frühwirth (09621) 306-260

Reiner Fröhlich (09621) 306-261

E-Mail: az.sport@zeitung.org

Fax: (09621) 306-250
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.