Ruheständler ehren die Mütter
Neukirchen

Neukirchen. Der Bund der Ruhestandsbeamten, Rentner und Hinterbliebenen, Ortsverband Neukirchen, lädt seine Mitglieder am Donnerstag, 7. Mai, um 14 Uhr zur Muttertagsfeier ins Vereinslokal Zum weißen Ross der Familie Bär ein. Gäste sind willkommen. Ein kleines Programm sorgt für Unterhaltung.

Der VdK unterwegs ins Blaue

Neukirchen. Der VdK-Ortsverband Neukirchen unternimmt am Mittwoch, 13. Mai, eine Muttertagsfahrt ins Blaue. Freunde des Vereins, auch Nichtmitglieder und Mitglieder anderer VdK-Ortsverbände, melden sich dazu an bei Johann Ludwig (09663/17 39) oder Ottmar Schlauderer (09663/9 19 36).

Reservisten kegeln

Holnstein. Die Reservistenkameradschaft Holnstein trifft sich am Samstag, 2. Mai, zum Kegelabend im Keglerheim in Neukirchen. Beginn ist um 20 Uhr.

Etzelwang

Kegler schnüren die Wanderschuhe

Etzelwang. Zur Maiwanderung lädt der Sportkegelklub Schwarz-Gelb Etzelwang alle Mitglieder mit Familien und Freunden ein. Treffpunkt ist am Sonntag, 3. Mai, bei Familie Stiegler in Ermhof zur Bildung von Fahrgemeinschaften oder in Weigendorf am Haus des Gastes um 8.45 Uhr. Gewandert wird über das Lehental nach Etzelwang und weiter nach Ermhof. Für das Mittagessen bringen die Teilnehmer ihr Grillgut selbst mit; am Nachmittag gibt es Kaffee und Kuchen. Nicht-Wanderer kommen direkt nach Ermhof.

Anmeldeliste für das Kirwa-Essen

Etzelwang. Für alle Helfer an den Festtagen des Vorjahrs richtet der Kirwaverein Etzelwang am Mittwoch, 3. Juni, um 19.30 Uhr im Sportheim des SV Etzelwang ein Essen aus. Eine Anmeldeliste liegt ab sofort bis Samstag, 23. Mai, in der Bäckerei Brunner aus.

Hirschbach

Gartler wandern zur Hohen Tanne

Eschenfelden.Der Obst- und Gartenbauverein wandert am Maifeiertag zum Waldgasthof Zur hohen Tanne bei Auerbach. Die Gehzeit beträgt etwa eine Stunde. Treffpunkt ist am Dorfplatz um 13.30 Uhr zur Bildung von Fahrgemeinschaften. Autofahrer kommen bis ca. 15 Uhr in den Gasthof.

Pommelsbrunn

Bummel durch die Frühgeschichte

Hartmannshof. (fm) Der Urzeitbahnhof ändert seine Öffnungszeiten. Von Dienstag bis Samstag ist das Vorgeschichtsmuseum zwischen 13.30 bis 17 Uhr zugänglich, an Sonn- und Feiertagen von 10 bis 12 Uhr und 13.30 bis 17 Uhr. Termine für Führungen von Gruppen und Vereinen können mit Museumsleiter Werner Sörgel (09154/48 10) vereinbart werden.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.