Rundfahrt auf dem Übungsplatz
Edelsfeld

Edelsfeld. Die katholische Pfarrei fährt am Samstag, 18. April, in den Truppenübungsplatz. Auf die Teilnehmer warten Einblicke in eine erstaunliche Tier- und Pflanzenwelt. Vom Bleidornturm auf dem Schwarzen Berg werden sie auf das Einschussgebiet, den Friedhof Haag und die Kirche in Pappenberg blicken. Abfahrt ist um 8.40 Uhr am Kirchplatz Edelsfeld (9 Uhr am Tor in Hannesreuth). Die Fahrt dauert bis ca. 13.30 Uhr. Es wird gebeten, für unterwegs selbst Getränke und eine Brotzeit mitzunehmen. Nachher wird eingekehrt. Der Preis von zehn Euro wird im Bus eingesammelt. Ein gültiger Personalausweis ist nötig. Anmeldung im Pfarramt (0 96 65/2 75).

Samstagstreff wiederbelebt

Sigras. Für ihre Mitglieder plant die Feuerwehr Sigras eine Besichtigungsfahrt in den Truppenübungsplatz Grafenwöhr. Interessierte sind zu einer Besprechung am Samstag, 11. April, ab 19 Uhr ins Feuerwehrgerätehaus in Sigras eingeladen. Zum ersten Mal kommt dort der wiederbelebte regelmäßige Samstagstreff zusammen.

Wassergymnastik in fünf Einheiten

Edelsfeld. Beim Kneippverein Edelsfeld startet am Donnerstag, 16. April, um 17.30 Uhr ein neuer Kurs für Wassergymnastik. Er erstreckt sich auf fünf Einheiten. Anmeldung bei Katharina Engelhardt (01 51/21 23 57 74).

Königstein Bücherei bleibt zu

Königstein. Während der Osterferien legt die Gemeindebücherei Königstein vom 3. bis 12. April eine Pause ein.

Hirschbach Mit der SPD zum Brandner Kaspar

Eschenfelden. Die Geschichte vom Brandner Kaspar, der dem Tod Kirschwasser einschenkt und ihm beim Kartenspielen zusätzliche Lebensjahre abluchst, steht im Sommer auf dem Spielplan der Luisenburg. Der SPD-Ortsverein Eschenfelden-Hirschbach organisiert dazu am Sonntag, 19. Juli, eine Busfahrt. Infos und Anmeldung unter Telefon 0 96 65/9 50 20 oder im Internet unter spd.eschenfelden.de.

Etzelwang Die Neidsteiner Jagdgenossen tagen

Etzelwang. Ihre Jahresversammlung hält die Jagdgenossenschaft Neidstein am Mittwoch, 1. April, um 19.30 Uhr im Dorfcafé Brunner. Behandelt werden unter anderem Berichte und die Verwendung des Jagdpacht-Reinertrags.

Jagdschilling und Wege als Themen

Kirchenreinbach. Die Jagdgenossenschaft Kirchenreinbach lädt am Freitag, 10. April, um 20 Uhr zur Jahreshauptversammlung ins Gasthaus Goldene Krone ein. Als Tagesordnungspunkte sind unter anderem Neuwahlen, Berichte, der Wegebau und die Höhe des Jagdschillings vorgesehen.
Weitere Beiträge zu den Themen: März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.