Rustikale Adventsdeko

Beim Bastelabend des Katholischen Frauenbunds fertigten die 43 Teilnehmerinnen mit Unterstützung von Angela Putzer aus Grub Adventsdekorationen aus alten Balken und Brettern. Bild: pi
Hildegard Helgerts Begeisterung kannte fast keine Grenzen: "Mit einer solch überragenden Resonanz haben wir nicht im Geringsten gerechnet", freute sich die Vorsitzende des Katholischen Frauenbunds. 43 Teilnehmerinnen waren am Mittwoch zum Bastelabend ins Pfarrheim gekommen, unter anderem aus Moosbach, Schönbrunn, Waldthurn oder Pleystein. Dazu gehörte auch Monika Walbrunn, Ehefrau des ehemaligen Bürgermeisters Johann Walbrunn.

Als Hahn im Korb fühlte sich Pfarrvikar Pater Marianus Kerketta, der wie alle mit großem Elan bei der Sache war. Die Vorgabe "Wir gestalten rustikale Adventsdekorationen aus alten Balken und Brettern für drinnen und draußen" hatte auch bei dem Geistlichen den Eifer angestachelt. Referentin Angela Putzer aus Grub gab immer wieder Anregungen und freute sich am Ende mit allen über die gelungenen Werke. "Der Advent kann kommen", meinte Hildegard Helgert.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.