Saisonabschluss der Dragons gegen Selb 1b

Mitterteich. Am Sonntag, 8. März, um 19.30 Uhr beendet der EHC Stiftland die Eishockey-Saison 2014/15. Zum Abschlussspiel empfangen die Dragons die 1b des VER Selb zu einem freundschaftlichen Vergleich.

Die Mitterteicher haben die Bezirksliga Nord als Tabellendritter und beste Auswärtsmannschaft abgeschlossen, die Selber landeten in der Landesliga Nord/Ost auf Rang neun. Dragons-Trainer Stefan Wegmann und sein Kollege Sascha Gröger aufseiten der Oberfranken kennen sich bestens aus vergangenen VER-Zeiten. Auch bei den Spielern werden einige alte Bekannte aufeinandertreffen.

Die Dragons haben immer noch mit einer Grippewelle zu kämpfen. Viele Spieler fallen aus oder sind geschwächt. Der EHC wird voraussichtlich mit nur zwei Reihen spielen können. Das Aufgebot: Pauloweit, Blay, Kraus, Zeus, Junge, Broschik, F. Schulz, Schrüfer, Buchmann, Rupprecht, Pilz, Bodenschatz, Fenke
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.