Saisonstart am "Schwedentisch"

Beim Reitclub Weiden am Schwedentisch (RCW) fällt am Wochenende der Startschuss für die Saison 2015. Zur mittlerweile sechsten Auflage des Dressurturniers haben zahlreiche namhafte Reiter mehr als 250 Pferde gemeldet.

Weiden. (otr) Am "Schwedentisch" werden am Samstag, 25., und Sonntag, 26. April, elf Wertungsprüfungen bis hin zur Dressurprüfung Klasse S* ausgetragen. Was im Jahr 2010 mit sieben Wertungsprüfungen und rund 120 genannten Pferden eher beschaulich begann, hat sich mittlerweile zu einem anerkannten Dressurturnier entwickelt, wobei der ausrichtende RCW bei mittlerweile mehr als 250 genannten Pferden, was die Organisation betrifft, langsam aber sicher an die Grenzen stößt.

Zu Reitern aus dem Verbandsgebiet Niederbayern/Oberpfalz und dem benachbarten Franken kommen auch heuer wieder geladene Gäste. Am Samstag werden sechs Prüfungen geritten, wobei sich in den Leistungsklassen A und L mehrere Starter aus den Weidener Vereinen RC am Schwedentisch, Reitsportgemeinschaft, RFZG Moosbürg und PSG Eichenhof Frauenricht mit der angereisten Konkurrenz messen werden.

Am Sonntag wird dann von den sportlichen Anforderungen her noch eine Schippe draufgelegt. Drei M- und eine S-Dressur stehen dann auf dem Programm. Die im Vorjahr überaus erfolgreiche Marianne Oertle, die Schweizerin startet für den Stall Eiben aus Münchberg, will es auch heuer wissen. Aus lokaler Sicht wird Susanne Hubrich vom Gestüt Greim ebenso wie Christiane Hausner vom veranstaltenden RCW die besondere Aufmerksamkeit der Pferdesportfreunde auf sich ziehen.

Auch für Nachwuchsreiter hat das Weidener Dressurturnier einen besonderen Stellenwert. Wie schon im Vorjahr, wird auch in diesem Jahr in der großen Reithalle am Schwedentisch eine Qualifikationsprüfung für den Nürnberger Burgpokal der Reiterjugend geritten. Marlene Dolles (RFZG Moosbürg) und Alicia Ziegler (RSG) werden dabei ihr Glück versuchen. Beim Turnier ist an beiden Tagen der Eintritt frei.
Weitere Beiträge zu den Themen: April 2015 (8563)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.