SCE-Kegler: Bilanz ausgeglichen

Einen klaren Sieg erlangte die erste Herrenmannschaft der SCE-Kegler beim SKC Altenstadt. Beim 6:0-Erfolg (2045:1957 Holz) war Mario Kendzia Bester mit 538 Holz, gefolgt von Alfons Preßler mit 520 und Richard Suttner mit 517 Holz. Die Herren IV entschieden das Nachholspiel gegen BW Moosbach gemischt mit 5:1 Punkten und 1851:1814 Holz für sich. Martin Fischer schob 493, Christian Hofweller 482 Holz.

Erneut eine Niederlage gab es für das zweite Damenteam. Beim TSV Kümmersbruck hieß es am Ende 2:4 bei 1883:1932 Holz. Die besten Einzelergebnisse erzielten Heidi Riedl mit 522 und Roswitha Theobald mit 490 Holz. Auch die U 18 hatte das Nachsehen. Obwohl es bis zum Schluss spannend blieb, unterlag der Nachwuchs dem SKC Floß im Nachholspiel mit 2:4 Punkten und 1883:1916 Holz. Tagesbeste war Verena Liers mit starken 538 Holz.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.