SCE weiter im Höhenflug?

Der Einsatz von Torwart Tim Ebner entscheidet sich erst kurzfristig. Für das Heimspiel des Landesligisten SC Ettmannsdorf gegen den TSV Waldkirchen wäre sein Mitwirken allerdings wichtig. Bild: Eger

Vier Siege in Folge hatte der SC Ettmannsdorf schon lange nicht mehr vorzuweisen. Durch die positive Serie der vergangenen Wochen hat sich die Mannschaft aus der Abstiegszone entfernt und den Kontakt zum oberen Tabellendrittel hergestellt.

Ettmannsdorf. (aho) Im Heimspiel am Sonntag um 15.00 Uhr gegen den TSV Waldkirchen könnte der nächste Dreier dazu kommen, vorausgesetzt die Spieler gehen genau so konzentriert, aber auch locker und gelöst an die Aufgabe heran.

Im Moment haben die Ettmannsdorfer einen Lauf, wie es der Trainer ausdrückt. "Die Faktoren sind einerseits die Art und Weise, wie wir das Spiel entscheiden, aber auch das nötige Glück, was wir derzeit haben. Und schließlich sind wir in der Lage, die Blackouts des jeweiligen Gegners auszunutzen", sagt Timo Studtrucker über den Aufwärtstrend seiner Elf. Zuletzt in Gebenbach spielte dem SCE das schnelle Führungstor durch Marco Seifert in die Karten, zudem wurden die übrigen Treffer immer im richtigen Moment erzielt.

Undankbarer Gast

Auch gegen den TSV Waldkirchen wollen die Gastgeber am Sonntag mutig nach vorne spielen, schnell umschalten und die Torchancen nutzen. Hier liegt auch der Unterschied zu den ersten Spielen der neuen Saison, als zahlreiche Möglichkeiten ausgelassen wurden. "Die Spieler sind viel lockerer, sie gehen bis an ihre Grenzen. Wenn wir erneut im Kollektiv auftreten, sind wir nur schwer zu schlagen", so der Trainer. Allerdings stellt er klar, dass er sich nicht blenden lässt von der Tabellensituation, denn in dieser Saison kann es schnell wieder nach unten gehen.

Im Heimspiel am Sonntag wollen sich die Ettmannsdorfer von den Niederbayern nicht überraschen lassen, sondern ihren Fans eine erneut gute Leistung zeigen. Fehlen werden Philipp Rettig, Christoph Stenzel, Jens Solfrank und Timo Vollath, der Einsatz von Torwart Tim Ebner entscheidet sich erst kurzfristig.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.