Scharfer Schuss auf eine Katze
Polizeibericht

Neunburg vorm Wald. Ein unbekannter Täter schoss bereits am vergangenen Freitagabend vermutlich mit einem Luftgewehr auf eine schwarze Katze und verletzte sie am Hals. Das Tür dürfte sich in der Zeit im Bereich des Sportplatzes bei der Scherrstraße aufgehalten haben. Nach Angaben des Besitzers der Katze hatte diese seit Neujahr bereits insgesamt vier ähnliche Verletzungen erlitten. Hinweise auf den Tierquäler erbittet die Polizeiinspektion Neunburg vorm Wald unter der Telefonnummer 09672/ 92020.

Kurz notiert Für die Ausbildung zum Landwirt

Neunburg vorm Wald. Das Amt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten Schwandorf/Nabburg und das Berufliche Bildungszentrum Neunburg vorm Wald laden zu einer Infoveranstaltung über die Berufsausbildung zum Landwirt ein. Sie findet am Mittwoch, 4. März, um 19.30 Uhr im Beruflichen Bildungszentrum in Neunburg (Amberger Straße 19-21) statt.

Führerscheinstelle geschlossen

Schwandorf. Die Führerscheinstelle am Landratsamt ist am Dienstag, 3. März, ab 12 Uhr geschlossen. Grund dafür sind EDV-Arbeiten. Am Mittwoch ist die Führerscheinstelle wieder zu den üblichen Zeiten geöffnet. Das Landratsamt weist ausdrücklich darauf hin, dass die Zulassungsstelle von der Schließung nicht betroffen ist.

Heizkessel etwas teuerer als geplant

Schwandorf / Burglengenfeld. (tib) Am Johann-Michael-Fischer-Gymnasium in Burglengenfeld musste ein neuer Heizkessel installiert werden. Die entsprechenden außerplanmäßigen Ausgaben genehmigte der Landkreis-Bauausschuss bereits bei seiner Sitzung im November vergangenen Jahres. Damals ging es um 40 000 Euro. Unter dem Strich fielen für den neuen Heizkessel allerdings 54 276,61 Euro an. Diese teilen sich auf in Planungskosten (4248 Euro), die Demontage des Altkessels (2395,11 Euro), den neuen Kessel (46 133,50 Euro) sowie die Verkabelung (1500 Euro). Ohne Gegenstimme genehmigte der Bauausschuss des Landkreises die überplanmäßigen Ausgaben.
Weitere Beiträge zu den Themen: Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.