Schieder macht weiter

Eigentlich wollte Georg Schieder (63) nach 20 Jahren die Leitung der Siedlergemeinschaft (SG) in jüngere Hände geben. Die Harmonie im Vorstand und breite Unterstützung bewog ihn aber, weitere zwei Jahre anzuhängen.

Schieder ist nicht der einzige, der weitermacht. Auch andere Funktionäre erklärten sich in der Generalversammlung bereit, weiterhin mitzuarbeiten. In Rekordzeit wählten die Mitglieder stellvertretenden Vorsitzenden Alfred Neubauer, Schriftführer Wolfgang Wagner und Kassier Ludwig Koppmann wieder. Beisitzer sind Franz Plößl, Dieter Rittner und Hans Schieder. Für den verstorbenen Schorsch Schönberger prüft nun Andy Fellner mit Georg Hoffmann die Kasse.

Herbert Ziegler, Mario Eckert und Jürgen Gebhardt traten der Siedlergemeinschaft bei. Aktuell zählt sie 58 Mitglieder. Schieder sprach über die vielen Aktivitäten im vergangenen Jahr: Geräteinspektion, Pflanzaktion, Radwanderung, Ein-Euro-Fest, Gesundheitsvortrag und Nikolausfeier. Das Ausbuttern sei die beliebteste Veranstaltung. Höhepunkt war die Feier zum 50-jährigen Bestehen. Schriftführer Wagner erklärte, dass die Reparatur des Vertikutierers mit rund 350 Euro zu Buche schlug. Dank der vielen Spenden zum Jubiläum meldete der Kassier eine Stabilisierung des Kassenstandes. Wegen der Mehrkosten beim Neubau der Geschäftsstelle in Weiden gebe es keine Beitragserhöhung, erklärte stellvertretender Bezirkschef Arthur Weber. Er rief zur Stimmabgabe auf der Homepage des Verbands Wohneigentum für die Abschaffung der Straßenausbau-Beitragssatzung auf, denn es sei nicht gerechtfertigt, dass nur Haus- und Grundstückseigentümer bezahlen. "Wir haben eine intakte Siedlerfamilie. Das stärkt die Dorfgemeinschaft", betonte zweiter Bürgermeister Herbert Rudolph. Der grüne Daumen vieler Siedler sorge dafür, dass Dürnast liebenswert bleibe. Zustimmung fand die Erhöhung der Ausleihgebühren für den Vertikutierer von 2,50 auf 4 Euro. Das Alugerüst kostet künftig 2 Euro pro Boden und angefangene Woche.
Weitere Beiträge zu den Themen: Dürnast (130)März 2015 (9461)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.