Schirmitz.
Aus dem Gemeinderat

(du) Bürgermeister Ernst Lenk gab dem Gemeinderat die überarbeitete Kostenberechnung des Landschaftsarchitekten Gottfried Blank aus Pfreimd für die Außenanlage des neuen Bauhofs an der Ringstraße bekannt. Die höheren Außenmauern seien Ursache der Verteuerung. Die Kosten belaufen sich nunmehr auf 198 813,36 Euro. Fünf Angebote waren abgegeben worden. Den Auftrag erhält die Firma Hans Braun aus Weiden. Auch gegen die Änderung des Bebauungsplanes "Am Mühlweg" in Bechtsrieth hatte das Plenum keine Einwände, da Belange der Gemeinde nicht berührt werden. Der Rathauschef teilte mit, dass der Bayerische Sportstätten-Service bei der Hauptuntersuchung der sanierten Fun-Arena keine Mängel festgestellt hatte. Nach Mitteilung des Landratsamtes Neustadt sind bei einer Untersuchung des Bodens auf dem Parkplatz am SpVgg-Sportheim keine Schadstoffe oder Altlasten festgestellt worden, informierte Lenk weiter.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.