Schirmitz.
Klare Ansage für Sprechfunk

(du) 21 Aktive aus 4 Feuerwehren, darunter 2 Frauen, unterzogen sich in 11 Unterrichtseinheiten der Sprechfunkausbildung.

Sie lernten Hinweise für die Elektronische Lernanwendung (ELA), Rechtsgrundlagen, Funkrufnamen, Sicherheitskonzept, physikalische Grundlagen, Betriebsarten, Gruppenwahl und Statusmeldungen sowie die Bedienung digitaler Endgeräte. Auch wichtige Aspekte des sich noch im Betrieb befindlichen, aber in nächster Zeit auslaufenden Analog-Funkes wurden erörtert.

Ausbilder waren die stellvertretende Kommandantin der Feuerwehr Schirmitz, Carola Adam, sowie Kreisbrandmeister Martin List aus Pirk und Daniel Müller, Kommandant aus Luhe. Auch Kreisbrandinspektor Ullrich Kraus und der Schirmitzer Kommandant Bernhard Eckert lobten die Teilnehmer dafür, dass sie ihre Freizeit geopfert hätten.

Teilnahmebestätigungen erhielten Paul Engel, Ramona Reil und Fabian Woppmann (Bechtsrieth), Dominik Groß, Korbinian Stangl und Matthias Stangl (Irchenrieth), Marco Bock, Markus Dobmeier, Felix Dostler, Reinhard Eckert, Andreas Eckl, Patrick Gruber, Jürgen Kick, Markus Koller, Martin Schmucker, Gerhard Steiner, Jonas Steiner, Michael Ziegler und Siegfried Zötzl (Schirmitz), Matthias Fischer und Bernadette Pregler (Werksfeuerwehr Pirkmühle).
Weitere Beiträge zu den Themen: Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.