Schirmitz.
Lustige Spiele und Tänze

(du) Zum Abschluss tummelten sich am Dienstagnachmittag beim Kinderfasching der SPD rund 80 Buben und Mädchen in bunten Kostümen im Pfarrsaal. Auch Eltern und Großeltern beobachteten mit großer Freude das närrische Treiben. Wenn auch nach Aussage des Organisators und DJs Josef Ruhland junior ein Teil des jungen Publikums wegen Erkrankung, Ferien oder gleichzeitig in den Nachbargemeinden stattfindender Faschingsumzüge fehlte, so hatten die maskierten Prinzessinnen, Prinzen, Clowns, Cowboys oder Indianer dafür mehr Platz, um sich auf der geräumigen Fläche vor der Bühne nach Herzenslust auszutoben. Animateurin Olga forderte die kleinen Maschkerer immer wieder zu lustigen Spielen und Tänzen auf. Besonders beim Seilziehen legten sie sich mächtig ins Zeug. Im zweiten Teil zog ab 17 Uhr Wolfgang Götz, der "Zauberer vom Hexenberg", die Kids mit einer großen Zaubershow in seinen Bann.
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401123)Februar 2015 (7876)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.