Schmidgaden.
Beim Weinfest die Werbetrommel für das Jubiläum gerührt

Beim Weinfest die Werbetrommel für das Jubiläum gerührt Schmidgaden. (ral) Die Feuerwehr Schmidgaden ist nächstes Jahr Pate beim 150-jährigen Jubelfest der Feuerwehr Schwarzenfeld. Nicht nur zu diesem Ereignis wollen sich die Schmidgadener Festdamen präsentieren. Schon im Vorfeld treten sie ins Licht der Öffentlichkeit. Kurzerhand organisierten sie unter Mithilfe des Vereins ein Weinfest und luden die Bevölkerung in die herbstlich dekorierte Fahrzeughalle ein. Die Festdamen hatten alle Hände voll
(ral) Die Feuerwehr Schmidgaden ist nächstes Jahr Pate beim 150-jährigen Jubelfest der Feuerwehr Schwarzenfeld. Nicht nur zu diesem Ereignis wollen sich die Schmidgadener Festdamen präsentieren. Schon im Vorfeld treten sie ins Licht der Öffentlichkeit. Kurzerhand organisierten sie unter Mithilfe des Vereins ein Weinfest und luden die Bevölkerung in die herbstlich dekorierte Fahrzeughalle ein. Die Festdamen hatten alle Hände voll zu tun, um dem Ansturm Herr zu werden und die vielen Gäste mit verschiedenen Weinsorten, Pizza, Obatzn und Griebenschmalzbroten zu bewirten. Unterstützt von einer eigens formierten "Hausmusi" unterhielten die Festdamen ihre Gäste mit Gstanzln. Unter den Besuchern befand sich auch eine Abordnung des Jubelvereins der Feuerwehr Schwarzenfeld. Bild: ral
Weitere Beiträge zu den Themen: Kurz notiert (401136)Oktober 2015 (8435)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.