Schmidmühlen

Zu Allerseelen

leuchten Schiffchen

Schmidmühlen. (pop) Im November hat sich in der Lauterachtalgemeinde seit rund 15 Jahren ein alter Brauch neu etabliert - das Allerseelenschiffchen.

Es ist immer ein ganz besonderer Augenblick, wenn bis zu einhundert der kleinen Boote mit Kerzen die Lauterach in ein mystisches Lichtermeer verwandeln.

Alle, die schon einmal selbst dabei waren, wissen: Das Allerseelenschiffchen ist sicher einer der schönsten Bräuche für Kinder im Landkreis Amberg-Sulzbach. Ein guter Grund, ihn auch in diesem Jahr wieder zu pflegen.

Der Allerseelengottesdienst beginnt am Montag, 2. November, um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Ägidius. Danach, gegen 18 Uhr, werden die Allerseelenschiffchen, die die Kinder gebastelt haben, an der Friedhofbrücke in die Lauterach eingesetzt werden.

Die Feuerwehr Schmidmühlen unterstützt die Kleinen dabei. Teilnehmen können auch Kinder oder Jugendliche aus den Nachbargemeinden.
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.