Schnaittenbacher Volleyballerinnen ohne Zwei nach Bamberg
Jammern gilt nicht

Relativ wenig Spielbetrieb herrscht am letzten November-Wochenende in den bayerischen Volleyball-Spielklassen. In der Regionalliga Süd/Ost der Frauen empfängt der SV Hahnbach am Samstag, 29. November, um 19 Uhr das sieglose Schlusslicht VC Katzwang-Schwabach. Der Drittplatzierte TB/ASV Regenstauf tritt am Sonntag, 30. November, im Spitzenspiel beim unbesiegten Tabellenführer SV Esting an.

Zwei Heimspiele stehen für den einzigen Titelkandidaten in der Landesliga Nord-Ost Frauen, die SG Weiden/Vohenstrauß, auf dem Programm. Die Breinbauer-Truppe erwartet den SV Wilting und SSV Roßbach/Wald. Weitere sechs Punkte sind eingeplant. Dieses Ziel verfolgt auch der TSV Neutraubling in den Heimpartien gegen BSV 98 Bayreuth II und TB/ASV Regenstauf II. Die VG Bamberg II erwartet den TuS Schnaittenbach und die VG Hof, hier stehen wichtige Punkte im Abstiegskampf auf dem Spiel. Allerdings fallen beim TuS mit Anja Lindner (krank) und Anja Böttcher zwei Hauptangreiferinnen aus - da muss es wohl oder übel das Team richten. Jammern gilt nicht.

Der SC Ettmannsdorf empfängt in der Bezirksliga Frauen den FC Miltach und Spitzenreiter VC Schwandorf. Das Ortsderby zwischen dem SCE und VCS dürfte wieder sehr emotional werden, die Spiele sind immer hart umkämpft. Der Tabellenzweite SV TuS/DJK Grafenwöhr bekommt Besuch vom TB/ASV Regenstauf III und SV Hahnbach II. Der SVH um Trainer Edgar Rauch will seine "weiße Weste" behalten.

In der Bezirksliga der Männer unternimmt die SGS Amberg den dritten Versuch, die ersten Punkte zu ergattern. Die Aussichten sind nicht schlecht, denn die Gegner, Gastgeber VC Hohenfels-Parsberg II und die SpVgg Hainsacker, sind auf Augenhöhe. Der SV Donaustauf II geht als Favorit in die Heimspiele mit SVSW Kemnath und TB Weiden.

Samstag, 14 Uhr (Schulturnhalle Hirschau): VC/TuS Hirschau - FC Rieden - TuS Schnaittenbach II.

Sonntag, 10 Uhr (Berufsschulhalle Weiden): VC Neukirchen, ASV Schwend, TSV Eslarn, SV Hahnbach II, TB Weiden, VC/TuS Hirschau.
Weitere Beiträge zu den Themen: SpVgg (24098)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.