Schnitt entscheidet über den Ertrag

Eine Menge lernten die Teilnehmer am Baumschneidekurs über die Maßnahmen an Bäumen und Sträuchern im Garten. Der ehemalige Kreisfachberater Peter Göschel führte an einem alten Apfelbaum den fachgerechten Schnitt vor. Bild: gth
Im Frühjahr packen die Gartenfreunde Schere oder Säge aus, um Bäume und Sträuche zu stutzen. Was oft nicht bedacht wird: Wie keine andere Maßnahme entscheidet der Schnitt über Wachstum und Ertrag. Davon überzeugten sich Teilnehmer am Baumschneidekurs des Vereins für Gartenbau und Ortsverschönerung Raigering/Aschach.

Der ehemalige Kreisfachberater Peter Göschel zeigte in einem Aschacher Garten sehr anschaulich, wie ein alter Apfelbaum fachgerecht geschnitten werden muss, um wieder in neuem Glanze zu erblühen.
Weitere Beiträge zu den Themen: Aschach (396)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.