Schönauer und Weidinger Feuerwehr bei Kameraden in Pobežovice
Über Grenze hinweg gefeiert

Auf dem Schulhof führten die anwesenden Wehren ihre Fahrzeuge vor. Bild: kk
Die Kameraden der Schönauer Wehr pflegten am vergangenen Wochenende die freundschaftlichen Beziehungen zur tschechischen Feuerwehr Pobežovice. Gemeinsam mit der benachbarten Wehr aus Weiding statteten die Floriansjünger der Feuerwehr in der grenznah liegenden Kleinstadt "Ronsperg" ihren Besuch zum 135-jährigen Bestehen ab.

Nach einer gemeinsamen Parade folgten die Gruß- und Dankesworte des örtlichen Vorstandes und Kommandanten sowie des Bürgermeister, welcher auch die neu angeschaffte Fahne an die Feuerwehr übergab. Auf dem Schulhof demonstrierten die geladenen Wehren ihre historischen und modernen Fahrzeuge und Techniken. Im Anschluss feierte man gemeinsam im Feuerwehrhaus das 135-jährige Jubiläum sowie die gemeinsame Freundschaft bei traditionell böhmischer Küche und der Musikkapelle Chodovarka.
Weitere Beiträge zu den Themen: Weiding (1010)Schönau (87)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.