Schützen aus Holzhammer steigen in Bayernliga auf
Zielsicher nach oben

Die stolze Mannschaft des Aufsteigers (von links): Sabrina Hörl, Anna Pentner, Markus Ulrich, Achim Hüttner und Manfred Schmid. Bild: ffl
In der vergangenen schafften die Schützen der ersten Luftgewehrmannschaft aus Holzhammer den Aufstieg von der Landesliga des Oberpfälzer Schützenbunds in die Bayernliga. Das ist die dritthöchste Liga Deutschlands. Wenn man bedenkt, dass Holzhammer gerade Mal um die 320 Einwohner hat und die Ehenbachtaler Schützen nur knapp 90 Mitglieder haben, kann man dies als einen der größten Erfolge der Vereinsgeschichte einstufen.

Knapp acht Wochen vor Saisonbeginn wurde die Mannschaft vorgestellt. Das ursprüngliche Team mit dem Holzhammer-Urgestein Markus Ulrich, mit Viktoria Kraus, Sabrina Hörl, Manfred Schmid, Achim Hüttner, Ferdinand Stipberger wird noch mit Anna Pentner verstärkt.

Die 14 Wettkämpfe werden an sieben Sonntagen ausgetragen, beginnend am 4. Oktober in Fuchsmühl, am 18. Oktober in Luckenpaint, am 15. November ist der Heimkampf in Holzhammer, am 13. Dezember in Oppersdorf, am 31. Januar in Neumühle, am 21. Februar in Sassanfahrt und die letzten beiden Runden finden am 6. März in Kastl statt.
Weitere Beiträge zu den Themen: Holzhammer (156)August 2015 (7425)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.