Schützennachwuchs ermittelt die Besten in den Rundenwettkämpfen - Sollbach und Bergham mit vorne
Mit starken Leistungen überzeugt

Bei den Rundenwettkämpfen zeigten der Schütznachwuchs sehr gute Leistungen. Die besten wurden nun von den Gauverantwortlichen ausgezeichnet. Bild: hbr
"Gut in Schuss" ist der Nachwuchs im Schützengau Bruck, wie bei der Siegerehrung für die Schüler und Jugendlichen in der Disziplin Luftgewehr und Luftpistole zum abgelaufenen Rundenwettkampf deutlich wurde.

In der Wertung "Luftgewehr Jugend" setzte sich die Mannschaft aus Reichenbach (5931Ringe) vor Pfaffenfang (5484) und Fronau (5729) durch. In der Einzelwertung sicherte sich Tamara Zankl (2261) aus Reichenbach den ersten Platz. Ihr folgten Maria Fink (2201) aus Fronau und Tatjana Hartl (2173) aus Sollbach. In der Wertung "Luftgewehr Schüler" war die Mannschaft Sollbach 1 (3073) den Berghamern (3050) um eine Nasenlänge voraus. Platz drei sicherte sich Reichenbach (2756). In der Einzelwertung machte Ann-Kristin Schramm (1086) das Rennen vor den Sollbacher Schützen Bastian Hartl (1050) und Melissa Laubinger (1041).

In der Schülerwertung "Luftgewehr 3 Stellung" siegte Bastian Hartl (3427) aus Sollbach. Die Disziplin "Luftpistole Schüler" gewann die Mannschaft aus Bergham (2559) vor Sollbach (2254). In der Einzelwertung sicherte sich Magdalena Auburger (984) vom Schützenverein Mauth den obersten Podestplatz. Auf Rang zwei und drei landeten Martin Faltermeier (972) und Lukas Haberzeth (834) aus Bergham. Bei der "Luftpistole Jugend" gewann der Schützenverein Sollbach (5734) vor den Mauthern (5113). In der Einzelwertung waren wieder die Sollbacher am Erfolgreichsten und sicherten sich mit den Michael Wächter (1972), Selina Kaiser (1883) und Tatjana Hartl (1879) die ersten drei Plätze.
Weitere Beiträge zu den Themen: Bruck (4672)Juli 2015 (8669)
Schon dabei? Hier anmelden!
Schreiben Sie einen Kommentar zum Beitrag:
Spam und Eigenwerbung sind nicht gestattet.
Mehr dazu in unserem Verhaltenskodex.